Geschwister-Rabatt

Besuchen aus der gleichen Familie drei oder mehr Schüler den Unterricht an der Musikschule, so müssen für den ältesten und den zweitältesten Schüler der volle und für die jüngeren Schüler 
nur der halbe Elternbeitrag bezahlt werden. Ensembles, Zweitinstrument, Wahlfach sowie Erwachsenenunterricht werden dabei nicht mitgezählt.

Diesen Rabatt gewähren wir automatisch in jedem Semester für SchülerInnen, wohnhaft in einer der Mitgliedsgemeinden.

Damit wir aber ganz sicher alle Geschwister der selben Familie zuordnen können, ist es für uns hilfreich, wenn Sie bei der Anmeldung das entsprechende Kästchen für den Geschwister-Rabatt ankreuzen.

 

Finanzielle Unterstützung

In finanziellen Härtefällen ist es möglich, auf Beginn eines neuen Schuljahres eine Reduktion des Elternbeitrages zu beantragen. Der Antrag ist bis zum 30. April direkt der Finanzverwaltung Ihrer Wohngemeinde zuzustellen. Diese prüft Ihren Antrag. Sie erhalten dann von uns über das Ergebnis Mitteilung. Sollte der Antrag abgelehnt werden, haben Sie die Möglichkeit, sofort und ohne Folgekosten von der Anmeldung an der Musikschule zurück zu treten. Ihr Antrag gilt für ein ganzes Schuljahr.

Hier können Sie das Antragsformular herunter laden.

 

Lehrmittelfreiheit an der Oberstufe

Für Schüler, welche die Oberstufe der Volksschule besuchen, gilt an der Regionalen Musikschule Muri+ das kantonale Volkschulgesetz §16 (SAR 401.100):

 

§ 16 Lehrmittel
1 Die Gemeinden stellen den Schülern die Lehrmittel und das Schulmaterial unentgeltlich zur Verfügung.
2 Sie stellen Musikinstrumente leihweise oder als Übungsgelegenheit zur Verfügung.

 

Wenn Sie diese Förderung in Anspruch nehmen wollen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, damit wir die Einzelheiten besprechen können.

 

Zusammenspiel

Zusammen Musizieren macht Spass. Schauen Sie sich mit Ihrem Kind unsere verschiedenen Zusammenspielgruppen an. Wir haben Bläser-Ensembles, Rockband, Kammer-Ensemble und Chor. Fragen Sie uns nach den Probezeiten oder finden Sie hier auf der Website unter "Ensembles" weitere Einzelheiten.

Die Teilnahme an unseren Zusammenspielgruppen ist kostenlos.

 

Begabungsförderung

Schüler der Oberstufe können im Fall von aussergewöhnlichen Leistungen bei der Regionalen Musikschule Muri+ bis zum 30. April einen Antrag auf Begabungsförderung stellen.

Die Begabungsförderung ist abhängig von der erfolgreichen Teilnahme am mCheck Stufe 4, siehe nachfolgend.

Den Antrag mit einer Übersicht finden Sie hier.

 


mCheck

Die Musikschulen Boswil und Muri+ bieten ihren Instrumentalschülerinnen und -schülern gemeinsam die Möglichkeit, an so genannten mChecks teilzunehmen. Die Teilnahme und der begleitende Theoriekurs sind für Schüler der Musikschulen Boswil und Muri⁺ freiwillig und kostenlos. Wie funktioniert der mCheck?

  • Der mCheck wird auf sechs Stufen durchgeführt, die für jedes Instrument genau definiert sind (vergleichbar mit der Stärkeklasse im Fussball oder den farbigen Gurten im Kampfsport). Es wird Wissen und Können getestet, das je nach Begabung und Fleiss früher oder später im Instrumentalunterricht erworben wird. Durch die Einteilung in sechs Stufen hat der Schüler/die Schülerin selbst auch die Möglichkeit, zu beurteilen, wo er/sie steht. 

  • Die Teilnahme am mCheck erfolgt auf Empfehlung der Instrumentallehrperson und ist freiwillig.
  • Der m-Check beinhaltet das Spielen eines Pflichtstücks und eines Wahlstücks, dazu werden Fragen zum Basiswissen (Notenlesen, Rhythmus, Gehörbildung und Theorie) gestellt.
  • Der Experte führt durch den mCheck, die Instrumentallehrperson begleitet die Schülerin/den Schüler. Im anschliessenden Gespräch erhält diese/dieser eine präzise Rückmeldung zum gezeigten Können. Diese wird auch schriftlich mittels eines Zertifikats festgehalten. 

  • Stufentests sind nicht mit Prüfungen zu verwechseln. In einer stressfreien Situation erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit ihr Können zu zeigen und für ihr musikalisches Trainieren und Spielen Anerkennung zu erhalten. 

  • Bei einer mit musikalischen Beiträgen der mCheck- Teilnehmer/-innen umrahmten Feier werden die Zertifikate am Freitag den
    12. April 2019 im Solino in Boswil übergeben.
  • Für weitere Fragen stehen die Instrumentallehrpersonen und die Musikschulleitungen gerne zur Verfügung.
    Anmeldeformulare erhalten Sie von den Lehrpersonen.